Template

Show index

Template Immunization Target Entry 2019‑04‑03 10:41:41

Id1.2.40.0.34.6.0.11.3.2
ref
at-cda-bbr-
Gültigkeit2019‑04‑03 10:41:41
Statusactive AktivVersions-Label2020
Nameatcdabbr_entry_ImmunizationTargetBezeichnungImmunization Target Entry
Beschreibung
Impfschutz gegen eine bestimmte Krankheit oder einen Erreger.
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.40.0.34.6.0.11.3.2
KlassifikationCDA Entry Level Template
Offen/GeschlossenGeschlossen (nur definierte Elemente sind erlaubt)
Benutzt von / Benutzt
Benutzt von 0 Transactions und 3 Templates, Benutzt 1 Template
Benutzt von als NameVersion
1.2.40.0.34.6.0.11.3.1Containmentactive Immunization Entry (2020)2019‑01‑16 16:12:57
1.2.40.0.34.6.0.11.3.3Containmentactive Immunization Recommendation Entry (2020)2019‑04‑25 10:30:18
1.2.40.0.34.777.7.10.4Containmentcancelled xdummy Immunization Entry Impfung nicht angegeben (2019)2019‑08‑13 12:59:02
Benutzt als NameVersion
1.2.40.0.34.6.0.11.9.1Inklusionactive Narrative Text Reference (2020)DYNAMIC
Beispiel
Beispiel
<hl7:observation classCode="OBS" moodCode="EVN">
  <hl7:templateId root="1.2.40.0.34.6.0.11.3.2"/>  <hl7:id root="1.2.3.999" extension="extension"/>  <hl7:code code="428214002" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.96" codeSystemName="SNOMED CT" displayName="Diphtherie Impfstoff"/>  <hl7:text>
    <hl7:reference value="#my-refX"/>  </hl7:text>
  <hl7:statusCode code="completed"/></hl7:observation>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:observation
Mehrfach-Attribut - Bei einer Impfung mit einem Produkt können mehrere Wirkstoffe (gegen mehrere Krankheiten) verabreicht werden. 
Alle einzelnen "Impfungen" zu dem Produkt müssen zentral verfügbar sein.
atcddotsrget
@classCode
cs1 … 1FOBS
@moodCode
cs1 … 1FEVN
hl7:templateId
II1 … 1MELGAatcddotsrget
@root
uid1 … 1F1.2.40.0.34.6.0.11.3.2
hl7:id
II0 … *RZwecks Rückverfolgbarkeit kann eine ID angegeben werden.atcddotsrget
hl7:code
CE1 … 1MCode des Impfstoffes nach Krankheit/Erreger.
atcddotsrget
@code
cs1 … 1R
@codeSystem
oid1 … 1R
@codeSystemName
st0 … 1 
@displayName
st0 … 1 
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 1.2.40.0.34.6.0.10.4 eImpf_ImmunizationTarget_VS (DYNAMIC)
Eingefügt1 … 1R von 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 Narrative Text Reference (DYNAMIC)
hl7:text
ED1 … 1Ratcddotsence
hl7:reference
TEL1 … 1MDie Referenz auf den entsprechenden Text im menschenlesbaren Teil muss durch Bezugnahme auf den Inhalt[@ID] angegeben werden: reference[@value='#xxx'].
Die Referenz ist mit einem ID-Attribut anzugeben, dieses Element DARF NUR den Textinhalt des codierten Inhalts mit Zusatzinformationen umschließen.

atcddotsence
@value
1 … 1R
 Schematron assertrolered error 
 teststarts-with(@value,'#') 
 MeldungThe @value attribute content MUST conform to the format '#xxx', where xxx is the ID of the corresponding 'content'-element. 
hl7:statusCode
CS1 … 1MFixer Wert "completed"atcddotsrget
@code
cs1 … 1Fcompleted
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 2.16.840.1.113883.1.11.20025 ActStatusCompleted (DYNAMIC)