Template

Show index

Template Allergy or Intolerance 2019‑11‑20 13:35:43

Id1.2.40.0.34.6.0.11.3.33
ref
at-cda-bbr-
Gültigkeit2019‑11‑20 13:35:43
Statusactive AktivVersions-Label2020
Nameatcdabbr_entry_AllergyOrIntoleranceBezeichnungAllergy or Intolerance
Beschreibung
Dieses Entry dient der codierten Darstellung einer konkreten Allergie oder Intoleranz. Es kann nicht ohne Einbettung in ein Bedenken-Entry angegeben werden (Allergien und Intoleranzen Entry).
Die Zeitspanne, in der die Überempfindlichkeit besteht oder bestanden hat, wird hier angegeben. 
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.40.0.34.6.0.11.3.33
KlassifikationCDA Entry Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt von / Benutzt
Benutzt von 0 Transactions und 1 Template, Benutzt 7 Templates
Benutzt von als NameVersion
1.2.40.0.34.6.0.11.3.32Containmentactive Allergy or Intolerance Concern (2020)2019‑11‑20 13:08:06
Benutzt als NameVersion
1.2.40.0.34.6.0.11.3.34Containmentactive Reaction Manifestation (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.3.35Containmentactive Criticality Observation (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.3.36Containmentactive Certainty Observation (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.3.37Containmentactive Allergy Status Observation (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.9.1Inklusionactive Narrative Text Reference (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.9.2Inklusionactive Original Text Reference (2020)DYNAMIC
1.2.40.0.34.6.0.11.9.37Containmentactive Participant Body - Allergen (2020)DYNAMIC
BeziehungAdaptation: Template 2.16.840.1.113883.10.22.4.1 IPS Allergy or Intolerance (DYNAMIC)
ref
hl7ips-
Beispiel
Strukturbeispiel, Allergie liegt vor
<hl7:observation negationInd="cs" classCode="OBS" moodCode="EVN">
  <hl7:templateId root="1.2.40.0.34.6.0.11.3.33"/>  <hl7:templateId root="2.16.840.1.113883.10.22.4.1"/>  <hl7:id root="1.2.3.999" extension="--example only--"/>  <hl7:code code="419199007" displayName="Allergy to substance" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.96" codeSystemName="SNOMED CT"/>  <!-- include template 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 'Narrative Text Reference' (dynamic) 1..1 M -->
  <hl7:statusCode code="completed"/>  <hl7:effectiveTime>
    <hl7:low value="201911"/>  </hl7:effectiveTime>
  <hl7:participant>
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.9.37 'Participant Body - Allergen' (2019-11-20T16:04:00) -->
  </hl7:participant>
  <hl7:entryRelationship contextConductionInd="true" inversionInd="true" typeCode="MFST">
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.3.34 'Reaction Manifestation' (2019-11-21T08:33:40) -->
  </hl7:entryRelationship>
  <hl7:entryRelationship contextConductionInd="true" inversionInd="true" typeCode="SUBJ">
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.3.35 'Criticality Observation Entry' (2019-11-21T09:04:18) -->
  </hl7:entryRelationship>
  <hl7:entryRelationship contextConductionInd="true" inversionInd="true" typeCode="SUBJ">
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.3.36 'Certainty Observation' (2019-11-21T09:11:18) -->
  </hl7:entryRelationship>
  <hl7:entryRelationship contextConductionInd="true" inversionInd="false" typeCode="REFR">
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.3.37 'Allergy Status Observation' (2019-11-21T09:26:07) -->
  </hl7:entryRelationship>
</hl7:observation>
Beispiel
Keine Allergien
<hl7:observation negationInd="cs" classCode="OBS" moodCode="EVN">
  <hl7:templateId root="1.2.40.0.34.6.0.11.3.33"/>  <hl7:templateId root="2.16.840.1.113883.10.22.4.1"/>  <hl7:id root="1.2.3.999" extension="--example only--"/>  <hl7:code code="419199007" displayName="Allergy to substance" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.96" codeSystemName="SNOMED CT"/>  <!-- include template 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 'Narrative Text Reference' (dynamic) 1..1 M -->
  <hl7:statusCode code="completed"/>  <hl7:effectiveTime>
    <hl7:low value="201911"/>  </hl7:effectiveTime>
  <hl7:value hl7:type="CD" code="716186003" displayName="keine Überempfindlichkeiten" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.96" codeSystemName="SNOMED CT">
    <hl7:originalText>
      <hl7:reference value="#myRef"/>    </hl7:originalText>
  </hl7:value>
  <hl7:participant>
    <!-- template 1.2.40.0.34.6.0.11.9.37 'Participant Body - Allergen' (2019-11-20T16:04:00) -->
  </hl7:participant>
</hl7:observation>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:observation
atcddotsance
@negationInd
cs1 … 1RSOLL standardmäßig auf false gesetzt werden. Kann auf true gesetzt werden, um anzuzeigen, dass das dokumentierte Problem nicht beobachtet wurde.
@classCode
cs1 … 1FOBS
@moodCode
cs1 … 1FEVN
hl7:templateId
II1 … 1MELGAatcddotsance
@root
uid1 … 1F1.2.40.0.34.6.0.11.3.33
hl7:templateId
II1 … 1MHL7 IPS Allergy or Intoleranceatcddotsance
@root
uid1 … 1F2.16.840.1.113883.10.22.4.1
hl7:id
II1 … 1MSysteminterne ID der entsprechenden Allergie - zur Referenzierung oder Aggregierungatcddotsance
hl7:code
CD1 … 1MDieses Element enthält die Art der beobachteten Allergie oder nicht-allergischen Intoleranz .
atcddotsance
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 1.2.40.0.34.10.177 ELGA_AllergyOrIntolerance (DYNAMIC)
Eingefügt1 … 1M von 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 Narrative Text Reference (DYNAMIC)
hl7:text
ED1 … 1Matcddotsence
hl7:reference
TEL1 … 1MDie Referenz auf den entsprechenden Text im menschenlesbaren Teil muss durch Bezugnahme auf den Inhalt[@ID] angegeben werden: reference[@value='#xxx'].
Die Referenz ist mit einem ID-Attribut anzugeben, dieses Element DARF NUR den Textinhalt des codierten Inhalts mit Zusatzinformationen umschließen.

atcddotsence
@value
1 … 1R
 Schematron assertrolered error 
 teststarts-with(@value,'#') 
 MeldungThe @value attribute content MUST conform to the format '#xxx', where xxx is the ID of the corresponding 'content'-element. 
hl7:statusCode
CS1 … 1MIm Patient Summary sind nur abgeschlossene Beobachtungen von Problemen enthalten, daher hat das Element statusCode immer den Wert "completed". 
atcddotsance
@code
CONF1 … 1Fcompleted
hl7:effectiveTime
IVL_TS1 … 1MDieses Element enthält die medizinisch relevante Zeit des Bestehens des Problems entsprechend den bekannten Informationen bzw. der Aussage des Patienten.
Das Zeitintervall (der low- und high-Wert) sollten so genau wie möglich angegeben werden.


atcddotsance
 ConstraintAnforderung in Abhängigkeit von „statusCode“ des übergeordneten act Element: Ist das Element statusCode auf „completed“ gesetzt, MUSS das high-Element des Zeitintervalls vorhanden sein. Ist das Element statusCode auf „active“ gesetzt, MUSS das high-Element des Zeitintervalls entfallen.
hl7:low
IVXB_TS1 … 1RDatum des Beginns des Problems.atcddotsance
 ConstraintBei unbekanntem Datum ist nullFlavor 'UNK' zulässig.
hl7:high
IVXB_TS0 … 1CDatum des Endes des Problems. 
Bei nicht abgeschlossenen Problemen entfällt die Angabe des high-Werts.
Bei nicht mehr bestehenden Problemen und unbekanntem Ende-Datum wird im Wert der null-Flavor 'UNK' verwendet werden.
atcddotsance
 ConstraintBei nicht mehr bestehenden Problemen und unbekanntem Ende-Datum ist nullFlavor 'UNK' zulässig.
Auswahl0 … 1
Das value Element wird zur Angabe "Allergien nicht bekannt (weder Patient noch Arzt haben Kenntnis darüber)", "Allergien nicht erfragt (unbekannt, weil der Arzt den Patienten nicht gefragt hat)" oder "Allergien nicht erhebbar (unbekannt, weil der Arzt den Patienten nicht fragen konnte)" verwendet. 
Die Angabe erfolgt codiert mit Werten aus dem Value Set atcdabbr_NoInformationQualifier_VS.
Bei Vorliegen einer Allergie oder Intoleranz entfällt dieses Element. 
Elemente in der Auswahl:
  • hl7:value[@code]
  • hl7:value[not(@code)]
hl7:value
0 … 1RDer Patient hat keine bekannten Allergien, Allergien wurden nicht vom Arzt erfragt oder aber   es sind keine Information über Allergien oder Intoleranzen erhebbar.
Die Angabe erfolgt codiert mit Werten aus dem Value Set atcdabbr_NoInformationQualifier_VS.
atcddotsance
wo [@code]
@xsi:type
cs1 … 1FCD
@code
cs1 … 1R
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 1.2.40.0.34.10.210 atcdabbr_NoInformationQualifier_VS (DYNAMIC)
Eingefügt1 … 1M von 1.2.40.0.34.6.0.11.9.2 Original Text Reference (DYNAMIC)
hl7:originalText
ED1 … 1MTextinhalt, der codiert wurde.
atcddotsence
hl7:reference
TEL1 … 1MDie Referenz auf den entsprechenden Text im narrativen Teil muss durch Bezugnahme auf den Inhalt[@ID] angegeben werden: reference[@value='#xxx'].
Die Referenz ist mit einem content-Element mit ID-Attribut anzugeben, dieses Element DARF NUR den Textinhalt des codierten Inhalts umschließen und KEINE zusätzlichen Markup oder Strukturelemente.
atcddotsence
@value
1 … 1R
 Schematron assertrolered error 
 teststarts-with(@value,'#') 
 MeldungThe @value attribute content MUST conform to the format '#xxx', where xxx is the ID of the corresponding 'content'-element. 
hl7:value
NPLiegen Allergien vor entfällt dieses Element. atcddotsance
wo [not(@code)]
hl7:participant
0 … 1CIn diesem Element wird das Allergen angegeben.
Wenn das observation.value Element vorhanden und codiert ist, entfällt die Angabe des participant.
Beinhaltet 1.2.40.0.34.6.0.11.9.37 Participant Body - Allergen (DYNAMIC)
atcddotsance
 ConstraintWenn das observation.value Element vorhanden und codiert ist, MUSS dieses Element komplett entfallen.
hl7:entryRelationship
0 … *RIn diesem EntryRelationship wird die Reaktion, mit der sich die Allergie oder Intoleranz manifestiert, erfasst. 

Beinhaltet 1.2.40.0.34.6.0.11.3.34 Reaction Manifestation (DYNAMIC)
atcddotsance
@contextConductionInd
cs0 … 1Ftrue
@inversionInd
cs1 … 1Ftrue
@typeCode
cs1 … 1FMFST
hl7:entryRelationship
0 … 1RDieses EntryRelationship stellt den Schweregrad der Allergie oder Intoleranz dar. Wenn vorhanden, enthält es eine Observation zur Beschreibung der Kritikalität.

Beinhaltet 1.2.40.0.34.6.0.11.3.35 Criticality Observation (DYNAMIC)
atcddotsance
@contextConductionInd
cs0 … 1Ftrue
@inversionInd
cs1 … 1Ftrue
@typeCode
cs1 … 1FSUBJ
hl7:entryRelationship
0 … 1RDieses EntryRelationship dient zur Darstellung der Sicherheit der beschriebenen Allergie oder Intoleranz.

Beinhaltet 1.2.40.0.34.6.0.11.3.36 Certainty Observation (DYNAMIC)
atcddotsance
@contextConductionInd
cs0 … 1Ftrue
@inversionInd
cs1 … 1Ftrue
@typeCode
cs1 … 1FSUBJ
hl7:entryRelationship
0 … 1R
Dieses EntryRelationship dient zur Darstellung des klinischen Status der Allergie oder Intoleranz.

Beinhaltet 1.2.40.0.34.6.0.11.3.37 Allergy Status Observation (DYNAMIC)
atcddotsance
@contextConductionInd
cs0 … 1Ftrue
@inversionInd
cs1 … 1Ffalse
@typeCode
cs1 … 1FREFR