Template

Show index

Template Impfplan Entry 2019‑07‑18 15:31:01

Id1.2.40.0.34.777.7.10.3Gültigkeit2019‑07‑18 15:31:01
Statuscancelled AnnuliertVersions-Label2019
Nameatcdabbr_entry_impfPlanBezeichnungImpfplan Entry
Beschreibung
Dokumentenverweis. Mehrere Quell-Dokumente können angegeben werden.
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.40.0.34.777.7.10.3
KlassifikationCDA Entry Level Template
Offen/GeschlossenGeschlossen (nur definierte Elemente sind erlaubt)
Benutzt von / Benutzt
Benutzt von 0 Transactions und 0 Templates, Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.40.0.34.6.0.11.9.1Inklusionactive Narrative Text Reference (2020)DYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 1.2.40.0.34.6.0.11.3.14 External Document Entry (2019‑05‑06 14:00:33)
ref
at-cda-bbr-

Spezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.328 CDA ExternalDocument (2005‑09‑07)
ref
ad1bbr-
Beispiel
Strukturbeispiel
<externalDocument classCode="DOC" moodCode="EVN">
  <templateId root="1.2.40.0.34.6.0.11.3.14"/>  <id root="1.2.3.999" extension="--example only--"/>  <code code="--code--" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.1"/>  <!-- include template 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 'Narrative Text Reference' (dynamic) 1..1 M -->
  <setId root="1.2.3.999" extension="--example only--"/>  <versionNumber value="1"/></externalDocument>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:externalDocument
atcddotsPlan
@classCode
cs0 … 1FDOC
@moodCode
cs0 … 1FEVN
hl7:templateId
II1 … 1MELGA
atcddotsPlan
@root
uid1 … 1F1.2.40.0.34.777.7.10.3
hl7:id
II1 … 1MOID des Quell-Dokuments.
atcddotsPlan
 ConstraintIm Fall eines CDA-Befundes MUSS dieses Element dem Wert von ClinicalDocument/id des referenzierten Befundes entsprechen.
hl7:code
CD (extensible)0 … 1Klassifikation des externen Dokuments
atcddotsPlan
 ConstraintIm Fall eines CDA-Befundes MUSS, M [1..1], dieses Element strukturiert sein und dem Wert von ClinicalDocument/code des referenzierten Befundes entsprechen.
@codeSystem
CONF0 … 1F2.16.840.1.113883.6.1
Eingefügt1 … 1M von 1.2.40.0.34.6.0.11.9.1 Narrative Text Reference (DYNAMIC)
Titel, Datum und Autor des externen Dokuments.
Wird als Referenz auf den section.text umgesetzt.

TODO: evtl. Angabe einer URL berücksichtigen.
hl7:text
ED1 … 1Matcddotsence
hl7:reference
TEL1 … 1MDie Referenz auf den entsprechenden Text im menschenlesbaren Teil muss durch Bezugnahme auf den Inhalt[@ID] angegeben werden: reference[@value='#xxx'].
Die Referenz ist mit einem ID-Attribut anzugeben, dieses Element DARF NUR den Textinhalt des codierten Inhalts mit Zusatzinformationen umschließen.

atcddotsence
@value
1 … 1R
 Schematron assertrolered error 
 teststarts-with(@value,'#') 
 MeldungThe @value attribute content MUST conform to the format '#xxx', where xxx is the ID of the corresponding 'content'-element. 
hl7:setId
II0 … 1Versionsinformationen zum externen DokumentatcddotsPlan
 ConstraintIm Fall eines CDA-Befundes MUSS, M [1..1], dieses Element strukturiert sein und dem Wert von ClinicalDocument/setId des referenzierten Befundes entsprechen.
hl7:versionNumber
INT0 … 1Versionsinformationen zum externen Dokument
atcddotsPlan
 ConstraintIm Fall eines CDA-Befundes MUSS, M [1..1], dieses Element strukturiert sein und dem Wert von ClinicalDocument/versionNumber des referenzierten Befundes entsprechen.