Loading...
Help
Login
Busy
Search
Verordnungsmanagement - Issues
 
Select object
 
Results (1 / 1)
Id Issue Status Priority Type Date Assigned To Label
2Falsches CodesystemOpenNormalChange Request2021-03-31 20:42:46
 
Change RequestFalsches Codesystem
Idvomgt-issue-2
StatusOpen
PriorityNormal
Last Tracking2021-03-31 20:42:46  by  Dr. Kai Heitmann
    
Concerns
Value Set
S_KBV_16_Abrechnungsfelder_Arzt (hl7de-valueset-462)
/
NameS_KBV_16_Abrechnungsfelder_ArztDisplay NameS_KBV_16_Abrechnungsfelder_Arzt
Version2018-11-09 12:11:17StatusDraft
Version LabelIdhl7de-valueset-462
Description
Der verschreibende Arzt muss eine Auswahl treffen.
Source Codesystems
2.16.840.1.113883.5.1050Acknowledgement Conditionhttp://terminology.hl7.org/CodeSystem/v3-AcknowledgementCondition
Values
Level/TypeCodeDisplay NameCodesystemDescription
0-L
GEBFREI
gebührenfrei
2.16.840.1.113883.5.1050

Das Feld „Gebühr frei“ ist nur anzukreuzen

  • bei Versicherten, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • wenn Arznei- und Verbandmittel bei Schwangerschaftsbeschwerden oder im Zusammenhang mit der Entbindung verordnet werden,
  • bei Verordnungen zu Lasten eines Unfallversicherungsträgers,
  • sowie in den Fällen, in denen eine Befreiung von der Zuzahlungspflicht (z. B. Härtefallregelung) nachgewiesen wird.
0-L
PFLICHTIG
gebührenpflichtig
2.16.840.1.113883.5.1050
Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass die Verordnung gebührenpflichtig und damit das Feld „Geb.-pfl.“ anzukreuzen ist.
0-L
NOCTUFREI
gebührenfrei während Notdienst
2.16.840.1.113883.5.1050
Wenn der Arzt diesen Vermerk (Ankreuzen des Feldes „noctu“) anbringt, so bekommt der Patient das Arzneimittel im Notdienst der Apotheke (innerhalb der Zeiten gemäß § 6 Arzneimittelpreisverordnung) gebührenfrei, anderenfalls hat der Patient eine Gebühr (2,50 Euro) zu zahlen.
Legenda: Type L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors to appear in @nullFlavor attribute instead of @code.
/
-
/
-
Events
TrackingOpen2021-03-31 20:42:46: Tracking by Dr. Kai Heitmann
Description
Die Codes dieses (und vielleicht noch vieler andere, bitte checken) Value Sets kommen doch gar nicht aus dem Codesystem Acknowledgement Condition. Das muss unbedingt korrigiert werden.
    
Labels
PreviewCodeHTML colorDisplay NameDescription